Flagge 3

Rottaler Kanal- und Rohrreinigung - Kanal-TV-Inspektionen in Bayern, Oberösterreich und Kärnten

In Ihrer Abwasserleitung haben sich Fremdkörper festgesetzt, der Hauskanal ist verstopft, das Wasser staut sich oder Sie haben einen Rohrbruch zu beklagen? Im Zuge einer Kanal-TV-Inspektion erhalten unsere Profis in Bayern, Oberösterreich und Kärnten ein exaktes Bild vom Zustand Ihrer Rohre und können mögliche Verstopfungen unverzüglich beheben.

Modernste Geräte und Kameras

Unter Einsatz modernster Kameras und Roboter lassen sich Rohre von DIN50 bis DIN800 inspizieren, um Kalk- und Betonablagerungen, eingewachsene Wurzeln und mögliche Rohrbrüche zu verorten. Darüber hinaus liefern die Kameras aufschlussreiche Bilder von Küchen-Ablauf, WC-Fallstrang und Hausanschluss. Alle optisch sichtbaren Schäden und Verlaufsänderungen werden festgehalten und protokolliert.

Kontaktieren Sie uns

Untersuchungsbericht und Verlaufsskizze

Nach Abschluss der Kanal-TV-Untersuchung in Bayern, Oberösterreich oder Kärnten erhalten Sie von uns ein Protokoll mit detailliertem Untersuchungsbericht, eine Verlaufsskizze und eine DVD. Schmutz und Verkrustungen können wir auf Wunsch zeitnah entfernen. Treten Sie bitte mit uns in Kontakt, wenn Sie weitere Fragen dazu haben.

Jetzt unverbindlich anfragen

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.